Ein Angebot der AOK Nordost
und der salus kliniken

AKO Nordwest salus kliniken

gefördert aus Mitteln des MASGF
MASFG

Datenschutzerklärung

Kostenlose Teilnahme

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Online-Selbsthilfeprogramm. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Um welche Daten handelt es sich?

IP-Adresse

Jeder Computer oder anderer Internetanschluss hat eine IP-Adresse im Internet. Wenn Sie eine Website besuchen, registriert die empfangende Website diese IP-Adresse. Das geschieht automatisch und passiv. Um die Erbringung unserer Dienstleistungen zu optimieren, verwenden wir Google Analytics, ein Programm, das mit der IP-Adresse und sogenannten Cookies anonym statistische Daten sammelt. Wir sorgen dafür dass Ihre IP-Adresse teilweise für Google unsichtbar bleibt. Möchten Sie mehr über IP-Adressen wissen? Dann besuchen Sie die Website Wikipedia.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Durch einen Cookie werden die Daten, die Sie bei früheren Besuchen gewählt oder ausgefühlt haben, automatisch auf dem Computer hervorgerufen. Dadurch brauchen Sie bestimmte Daten nicht immer wieder erneut einzugeben; unsere Website und Online Selbsthilfe erkennt Sie wieder. Wenn Sie den Speicherplatz oder den Cache löschen, verschwinden auch alle Cookies aus dem Speicherplatz ihres Computers. Um die Erbringung unserer Dienstleistung zu optimieren, verwenden wir Google Analytics, ein Programm, das mit Cookies anonym statistische Daten sammelt. Möchten Sie mehr über Cookies wissen? Dann besuchen Sie die Website Wikipedia.

E-Mail-Adresse

Wenn Sie sich bei Online Selbsthilfe registrieren, dann bitten wir Sie eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben. Diese brauchen Sie um mit dem Programm arbeiten zu können. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Empfang von automatischen Berichten aus dem Programm bzw. für den Fall, dass Sie uns um Unterstützung bitten. Letzteres können Sie direkt über unsere E-Mail-Adresse oder über das Unterstützungssystem von UserVoice. Wenn Sie über UserVoice um Unterstützung bitten, dann verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unsere Antwort zuzuschicken. UserVoice registriert keine E-Mail-Adressen und hat keinen Zugang zu dem Inhalt der Berichte, die über UserVoice abgeschickt werden. Wenn Sie nicht mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse arbeiten wollen, dann können Sie speziell für das Programm eine neue E-Mail-Adresse anlegen, zum Beispiel über Hotmail, Google oder GMX.

Ihr Vorname und Benutzername

Es ist am angenehmsten, wenn Sie im Programm mit Ihrem Vornamen arbeiten, weil das Programm Sie dann mit diesem Namen anredet. Das macht das Programm persönlich und hat eine motivierende Wirkung. Beim Registrieren bitten wir Sie deshalb, Ihren eigenen Vornamen einzugeben und zusätzlich auch einen Benutzernamen zu wählen. Dieser Benutzername gibt Ihnen die Möglichkeit, unerkannt Beiträge im Forum zu veröffentlichen, wenn Sie das während Ihrer Teilnahme an Selbsthilfe Online gerne möchten. Der Besuch des Forums geschieht anonym, nur wenn Sie einen Bericht zum Forum schicken wird ihr Benutzername sichtbar sein. Niemand kann Ihren wirklichen Namen oder Ihre E-Mail-Adresse sehen. Sie können selbstverständlich auch einen fiktiven Vornamen wählen.

Kennwort

Wenn Sie sich als Teilnehmer bei Selbsthilfe Online registrieren, wählen Sie ein Passwort, das Sie selbst einfach behalten können, das von anderen aber nicht erraten werden kann. Prägen Sie sich Ihr Passwort gut ein oder heben Sie es an einem sicheren Platz auf. Wenn Sie Ihr Passwort nicht mehr wissen, können Sie ein neues Passwort wählen; dazu verfügt das Programm über einen Link auf der Login-Seite. Es gibt Programme im Internet, mit deren Hilfe Sie sichere Passworte generieren können, z.B. http://www.passwort-generator.com/


Welche Unternehmen sind an unserer Dienstleistung beteiligt?

salus Materialien GbR., die Firma, die Ihnen die Website und Selbsthilfe Online anbietet.

MAS Outreach, das Unternehmen, das Selbsthilfe Online programmiert hat und wartet.

Adix B.V., das Unternehmen, das die Website und Selbsthilfe Online hostet.

UserVoice, das Unternehmen, das unsere Unterstützungssoftware liefert.

Google, das Unternehmen, das das Programm liefert, womit wir anonyme statistische Informationen sammeln, um unser Angebot ständig verbessern zu können.

Die AOK Nordost, die die kostenlose Bereitstellung des Programms finanziert.


Was machen wir um Ihre Daten zu schützen?

Selbsthilfe Online arbeitet mit einer gesicherten Verbindung, das heißt, dass die Daten, die Sie von Ihrem Computer aus zum Programm senden, verschlüsselt sind.
Wir arbeiten ausschließlich mit verlässlichen Partnern, die mit Ihren Daten vertraulich umgehen und diese schützen. Wir haben dem statistischen Programm von Google eine Möglichkeit hinzugefügt, womit Ihre IP-Adresse anonymisiert wird.


Wie können Sie sich selbst schützen?

Sorgen Sie dafür, dass Sie ein aktuelles Virusprogramm auf Ihrem Computer haben. Wählen Sie sorgfältig Ihr Passwort. Prägen Sie es sich gut ein oder heben Sie es an einem sicheren Platz auf. Es gibt im Internet Programme, mit deren Hilfe Sie sichere Passworte generieren können, z.B. http://www.passwort-generator.com/

Wenn Sie nicht mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse arbeiten wollen, dann können Sie speziell für das Programm eine neue E-Mail-Adresse anlegen, zum Beispiel über Hotmail, Google oder GMX.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website einschließlich Ihrer von uns weiter anonymisierten IP-Adresse, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de] werden. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP" und gibt daher IP-Adressen nur gekürzt weiter, um einen direkten Personenbezug auszuschließen.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Selbsthilfe Online-Webpräsents anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönliche Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.